Börse und Finanzen | Wirtschaft | DW | 17.08.2007
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Börse und Finanzen

Der DAX drehte nach der überraschenden Leitzinssenkung der US-Notenbank sofort ins Plus. Er gewann 1,5 Prozent oder 108 Zähler auf 7378 Punkte.Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs für einen Euro am Mittag auf 1,3454 US-Dollar fest, nach 1,3405 Dollar am Donnerstag. In London kostete die Feinunze Gold am Nachmittag 657,50 US-Dollar.

  • Datum 17.08.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/BVWn
  • Datum 17.08.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/BVWn