Börse und Finanzen | Wirtschaft | DW | 27.06.2007
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Börse und Finanzen

Der Deutsche Aktienindex gibt nach enttäuschenden Konjunkturdaten aus den USA weiter nach. Der DAX verliert 0,8 Prozent auf 7801 Punkte. Ein Euro kostet 1,3438 US-Dollar (Referenzkurs der Europäischen Zentralbank), die Unze Feingold 644,05 US-Dollar.

  • Datum 27.06.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/B3wM
  • Datum 27.06.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/B3wM