Auf ein Wort...Lernen | Auf ein Wort... | DW | 03.01.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Auf ein Wort...

Auf ein Wort...Lernen

Was haben Sie heute gelernt? Was versteht man unter Lernen? In welchem Zusammenhang stehen Lernen und Erfolg? Welche Bedeutung hat das Gedächtnis, wenn es ums Lernen geht? Was bedeutet Bildung? Michel Friedman und Martin Korte sprechen über den Begriff "Lernen".

Video ansehen 42:35

Martin Korte ist Biologe. Er ist Professor für zelluläre Neurobiologie an der TU Braunschweig und geschäftsführender Leiter des Zoologischen Institutes in Braunschweig. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf den zellulären Grundlagen des Lernens und Erinnerns. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse erklärt er in seinem Buch "Wie Kinder heute lernen", wie das kindliche Gehirn denkt, versteht, sich konzentriert und erinnert. Außerdem beschäftigt er sich mit dem Einfluss digitaler Medien auf das menschliche Lernen.