Auf ein Wort... Scham | Auf ein Wort... | DW | 03.08.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Auf ein Wort...

Auf ein Wort... Scham

Ist Scham etwas Emotionales oder Kognitives? Gibt es Scham ohne Moral? Ist es unmenschlich, jemanden zu beschämen? Ist Scham bei Menschen mit der Geburt angelegt? Michel Friedman und Maria-Sibylla Lotter debattieren über "Scham".

Video ansehen 42:33
Jetzt live
42:33 Min.

Maria-Sibylla Lotter ist Professorin für Ethik und Ästhetik an der Ruhr-Universität Bochum. Philosophin und Autorin des viel diskutierten Buches "Scham, Schuld, Verantwortung - Über die kulturellen Grundlagen der Moral".