Assel aus Kasachstan | Lernerporträts | DW | 19.10.2015
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Assel aus Kasachstan

Bairisch lernen? Kein Problem für Assel, denn sie liebt Herausforderungen. Ihr Deutsch verbessert sie, indem sie deutsche Bücher liest und Filme auf Deutsch guckt. Assels Zukunftswünsche sind ganz klar: Studium und ...

Audio anhören 01:56

Assel aus Kasachstan – das Porträt als MP3

Name: Assel

Land: Kasachstan

Geburtsjahr: 1998

Beruf: Schülerin

Ich lerne Deutsch, weil …
ich die Sprache interessant finde – und auch für ein Studium in Deutschland.

Mein erster Tag in Deutschland war …
im Juni 2014 und sehr lustig. Ich wohnte mit anderen Jugendlichen des Internationalen Preisträgerprogramms des PAD zusammen.

Das ist für mich typisch deutsch:
Pünklichkeit und Ordentlichkeit.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Berlin, weil ich dort schon 2010 war. Mir gefielen die Sehenswürdigkeiten und die Atmosphäre.

Diesen deutschen Dialekt würde ich gern sprechen:
Bairisch, weil es eine Herausforderung wäre.

An einem freien Tag in Deutschland würde ich …
ins Kino gehen und deutsche Jugendliche kennenlernen. In meiner Freizeit lese ich auch gern deutsche Bücher und gucke Filme auf deutsch.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ich habe zwei große Träume: In Deutschland studieren und später eine gute Mutter sein.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads