Artenvielfalt - warum ist sie wichtig? | Global 3000 - Das Globalisierungsmagazin | DW | 19.05.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Artenvielfalt - warum ist sie wichtig?

14 Millionen Arten bevölkern die Erde - Tiere, Pflanzen, Pilze und Mikroorganismen. Aber - brauchen wir alle?

Video ansehen 02:03
Jetzt live
02:03 Min.

Am Beispiel der Schmetterlinge erklärt der Film mit grafischen Elementen, warum sie weitestgehend erhalten bleiben sollten. Entscheidend ist ihre genetische Vielfalt - nur so können sich die Spezies immer wieder anpassen und fallen nicht aus der Nahrungskette. Derzeit sterben nach Schätzungen jeden Tag bis zu 130 Arten aus.