Anschlag auf Bus in Tel Aviv | Aktuell Welt | DW | 21.11.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Welt

Anschlag auf Bus in Tel Aviv

Bei einem Bombenanschlag auf einen Autobus in Tel Aviv sind nach Medienberichten zahlreiche Menschen verletzt worden. Der israelische Rundfunk meldete, es gebe mindestens zehn Opfer.

Der Anschlag habe auf dem Schaul-Hamelech-Boulevard im Zentrum Tel Avivs stattgefunden, hieß es in den Berichten weiter. Bislang ist es unklar, ob es sich um einen palästinensischen Selbstmordattentäter oder eine Bombe handelte.

Der Anschlag ereignete sich während der seit einer Woche andauernden Luftangriffe Israels gegen gegen Ziele im Gazastreifen, um damit den Raketenbeschuss von palästinensischer Seite zu stoppen.

wl/gd (dpa, afrp, rtr, dapd)