Anomalia: Größenwahn als Staatsräson | Made in Germany | DW | 27.11.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Anomalia: Größenwahn als Staatsräson

Das Dorf Seborga ist eigentlich ein Staat - oder will es zumindest sein. Mitten in Italien: mit eigenem Prinz, Währung, Armee. Die 300 Einwohner wollen ein unabhängiges Land sein und so der katastrophalen Wirtschaftslage in Italien entkommen.

Video ansehen 05:08
Jetzt live
05:08 Min.