Ahnenforschung im Kirchenarchiv | Deutschland heute | DW | 20.02.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Deutschland heute

Ahnenforschung im Kirchenarchiv

Im Landeskirchenarchiv Schwerin lagern rund 4000 Bücher mit Angaben zu Geburt, Eheschließung und Begräbnis. Die 400 Jahre alten Aufzeichnungen sind eine wichtige Quelle für die Ahnenforschung, die in den letzten Jahren stark im Kommen ist.

Video ansehen 02:40
Jetzt live
02:40 Min.