Agroforst - Revival eines Anbaukonzepts | Projekt Zukunft - Das Wissenschaftsmagazin | DW | 17.11.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Projekt Zukunft

Agroforst - Revival eines Anbaukonzepts

Weizenfelder, durchzogen von Baumreihen: das landwirtschaftliche Prinzip "Agroforst" hat sich in der Vergangenheit bewährt. Schnellwachsende Baumarten wie Pappeln und Weiden können schon nach wenigen Jahren gefällt und verarbeitet werden; neue Bäume wachsen dann aus den Wurzeln wieder nach.

Video ansehen 05:14

Sie befestigen den Ackerboden und verhindern, dass er vom Wind davongeweht wird. Pflanzen und Tiere finden Schutz und Schatten. Und die Erträge auf den kombinierten Anbaufläche sind angeblich sogar höher. Ist Agroforst die ideale Form der Landwirtschaft? Wissenschaftler untersuchen, ob sich das Modell auch für die Anforderungen der Gesellschaft von morgen eignet.