Afrika setzt auf Insekten | Wirtschaft | DW | 14.06.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Afrika setzt auf Insekten

Insekten haben nicht nur viel Eiweiß, Fett und Mineralien. Sie sind auch noch umweltfreundlich in der Aufzucht. Deshalb setzten Wissenschaftler auf die Krabbeltiere, um die Ernährung sicherzustellen. Auch als Dünger kann man sie einzetzten.

Video ansehen 01:49