Abschottung gegen Migranten spaltet Ungarn im Wahlkampf | Fokus Europa - Länder, Menschen, Schicksale | DW | 05.04.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Abschottung gegen Migranten spaltet Ungarn im Wahlkampf

Mit dem Grenzzaun gegen Flüchtlinge findet Regierungschef Orban nicht nur Zustimmung im Land. Sein nationalistischer Kurs empört die Bewohner des Grenzdorfes Kübekhaza. Sie empfinden den Zaun als Schandmal der Abschottungspolitik Orbans.

Video ansehen 04:36