360°-App spielen und deutsches Welterbe erleben | DW Reise | DW | 12.11.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

Reise

360°-App spielen und deutsches Welterbe erleben

Die Wartburg, das Wattenmeer, die Altstadt von Bamberg - sie alle gehören zum Erbe der Menschheit. Mit der App "DW World Heritage 360" lassen sich insgesamt fünf Welterbestätten auf völlig neue Art und Weise entdecken.

Luther sucht auf der Wartburg nach seiner Übersetzung des Neuen Testaments. Im Wattenmeer wurde ein verletzter Seehund gemeldet. Und auch in Bamberg ist etwas nicht in Ordnung: Die berühmte Reiterstatue im Dom ist verschwunden! Wurde sie etwa gestohlen? Mit etwas detektivischem Geschick bringen Sie in unserer App wieder Ordnung in die berühmten Sehenswürdigkeiten. Bei Ihrer Spurensuche erfahren Sie ganz nebenbei eine Menge über diese Orte. Insgesamt können Sie fünf Welterbestätten erkunden: die Wartburg in Eisenach, das Wattenmeer der Nordsee, die Altstadt von Bamberg, den Aachener Dom und das Bauhaus Dessau.

Das Besondere:

Die interaktiven 360°-Geschichten bieten einen Rundumblick via Smartphone oder Tablet. Wenn Sie noch unmittelbarer in die Orte eintauchen wollen, nutzen Sie ein Cardboard oder eine VR-Brille. Unsere Spiele funktionieren nur mit Audio. Also vergessen Sie nicht, den Ton anzuschalten!

Laden Sie "DW World Heritage 360" für iOS im App Store oder für Android im Google Play Store herunter. Oder spielen Sie die App mit Oculus Go.