Ölpreis steigt und steigt | Wirtschaft | DW | 21.04.2008
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ölpreis steigt und steigt

Ein Ende der Rekordjagd beim Ölpreis ist nicht abzusehen: Ein Barrel (159 Liter) Leichtöl kostete am Montagmorgen in Singapur mehr als 117 Dollar. Der Preis im elektronischen Handel stieg zwischenzeitlich auf 117,40 Dollar, nachdem ein japanischer Öl-Tanker vor der Ostküste des Jemen von Unbekannten attackiert und beschädigt worden war. Damit lag der Ölpreis 51 Cent über dem Preis von 117,20 Dollar zu Handelsschluss am Freitag.

  • Datum 21.04.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/DlqW
  • Datum 21.04.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/DlqW