1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Unterrichtsreihen

Kunst im DaF-Unterricht – eine Unterrichtsreihe

Eine fächerübergreifende Reihe zum Thema Kunst? Braucht man das und fehlt in der Praxis nicht die Zeit? Unsere Vorschläge zeigen, wie sich die Arbeit mit und an Kunst gewinnbringend in den DaF-Alltag integrieren lässt.

Für die Vermittlung von Kunst, genauer gesagt von bildender Kunst, gibt es den Kunstunterricht. Wer die deutsche Sprache erlernen will, belegt Deutsch-als-Fremdsprache-Kurse. So weit, so eindeutig – eine Kombination, ein gegenseitiges Durchdringen beider Gebiete, um sowohl die Sprache zu erlernen als auch Sachfachkenntnisse zu erwerben, findet nur selten statt.

In landeskundlich orientierten Phasen des DaF-Unterrichts wird schon mal ein Gemälde oder eine Skulptur eines (deutschen) Künstlers begleitend eingesetzt. Der Fokus ist dann zum Beispiel ein historisch-kultureller, aber um eine systematischere Beschäftigung mit dem Bereich Kunst geht es meist nicht. Von echtem fächerübergreifendem Unterricht kann also kaum die Rede sein.

Der Ansatz dieser Unterrichtsreihe ist ein anderer: Im Sinne des Erwerbs von „fachbezogener Diskursfähigkeit“ in der Fremdsprache stehen hier die Inhalte und Methoden des Faches Kunst im Mittelpunkt – sowohl produktiv als auch rezeptiv. Die Schüler sollen befähigt werden, über kulturelle Aspekte zu kommunizieren und sich mit ästhetischen, aber auch mit gesellschaftlichen Fragen auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke dieser Unterrichtsreihe sind dabei so ausgewählt, dass sie die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler berücksichtigen.

Wie kaum ein anderes Thema eignet sich Kunst für eine kreative Gestaltung des Unterrichts, die Wert legt auf entdeckendes Lernen und auch projektorientiertes Arbeiten nicht vernachlässigt. Die hier vorgestellten Arbeitsblätter und Unterrichtsvorschläge können beliebig ergänzt und erweitert werden. Zugleich ist diese Reihe so aufgebaut, dass Lehrkräfte auch nur einzelne Vorschläge entnehmen können.

Die Redaktion empfiehlt