1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Unterrichtsreihen - Kunst im DaF-Unterricht

11 Paulus Moreelse

Bildende Kunst und Musik sind zwei eng miteinander verbundene Bereiche. Dabei kann manchmal das eine Kunstwerk zu einem tieferen Verständnis des anderen beitragen – in Form, Rhythmik und Harmonie.

Ziele:

Durch die Einführung in Moreelses Bild sollen die Schüler zur detaillierten Sichtung von Kunstwerken angeleitet werden. Weiterhin sollen sie Verbindungen zu passender Musik herstellen können.

Zeit:

1 Schulstunde = 45 Minuten

Unterrichtsverlauf:

Phase

Sozialform

Medien

1. Präsentation des Bildausschnittes 1: Beschreibung des Ausschnittes, Rückschlüsse auf das gesamte Bild

Gruppenarbeit

Plenum

Beamer oder
Projektor

2. Überprüfung durch Präsentation des vergrößerten zweiten Bildausschnittes, erste Vermutungen zu der abgebildeten Person

Gruppenarbeit

Plenum

Beamer oder
Projektor

3. Präsentation des dritten, erneut vergrößerten Bildausschnittes, Äußerung von Vermutungen zu Alter und Geschlecht der abgebildeten Person

Gruppenarbeit

Plenum

bisherige Ergebnisse

4. Auflösung des Sachverhaltes durch Präsentation, Wortcollage und Beschreibung des gesamten Bildes, Beschreibung des Flötenspielers

Einzelarbeit

Plenum

Beamer,
Projektor oder
Arbeitsblatt

bisherige Ergebnisse

Tabelle mit Redemitteln

5. Hören von zwei Musikstücken:

Norbert Rodenkirchen: Hameln Anno 1284

James Galway:Paganini Moto perpetuo, Op.11

Partner-,

Gruppenarbeit

Plenum

Beamer

CD-Player

6. Beschreibung der Situation:
Wo spielt der Mann?
Spielt er zusammen mit anderen Musikern?

Partner-,

Gruppenarbeit

Beamer

bisherige Ergebnisse

7. Verschriftlichung (Hausaufgabe): Versetzt euch in die Szene und beschreibt, wer alles dabei ist, wo die Begebenheit stattfindet, ob es einen Anlass für die Musik gibt usw.

Einzelarbeit

Arbeitsergebnisse


Downloads