1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Unterrichtsreihen - Kunst im DaF-Unterricht

10 Mustafa Ayaz

Figuren, Flächen und Farbgebung sind wichtige Aspekte einer Bildkomposition. Wenn Teile davon fehlen, kann ein Gemälde kaum mehr interpretiert werden. Dann ist man auf Vermutungen angewiesen.

Ziele:

Durch die Präsentation eines defektiven Bildes, in dem wesentliche Ausschnitte fehlen, werden die TN behutsam an die Deutung des gesamten Gemäldes sowie der der Farbgebung und der damit verbundenen Interpretationsmöglichkeiten herangeführt.

Zeit:

2 Schulstunden = 90 Minuten

Unterrichtsverlauf:

Phase

Sozialform

Medien

1. Präsentation des Gemäldes: Erklärung des fehlenden Bildteiles

Plenum

Beamer,
Projektor oder
Arbeitsblatt

2. Intensivere Betrachtung des Bildes, das durch die Beine von Personen teilweise ergänzt wurde: Erklärung der fehlenden Inhalte

Plenum

Partnerarbeit

Tafel

Beamer,
Projektor oder
Arbeitsblatt

3. Präsentation des gesamten Bildes, Titelvorschläge, Beschreibung der Personen

Plenum

Beamer,
Projektor oder
Arbeitsblatt

4. Bildbeschreibung

Plenum

Beamer,
Projektor oder
Arbeitsblatt

5. Beschreibung der Empfindungen der Personen auf dem Bild, Beschreibung eigener Empfindungen bei der Betrachtung des Bildes

Einzelarbeit

Plenum

Beamer,
Projektor oder
Arbeitsblatt

6. Sammeln von charakteristischen Adjektiven für die Eigenschaften der Personen

Partner-,

Gruppenarbeit

Beamer, Projektor

Arbeitsblatt

Ergebnisse

7. Verfassen von Rollenbiographien zu einer der Personen.

Kleingruppen-arbeit

Beamer,
Projektor oder
Arbeitsblatt

bisherige Ergebnisse

8. Fiktives Interview mit einer der Personen auf dem Bild

Gruppenarbeit

Arbeitsblatt

bisherige Ergebnisse

9. Anfertigung eines Textes zu dem Bild (evtl. Hausaufgabe)

Einzelarbeit

Ergebnisse

Downloads