1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik

Iran und die Wahlen

Am 20. Februar 2004 wählten die Iraner ein neues Parlament. Die Wahlen standen ganz im Schatten des Machtkampfs zwischen reformorientierten Politikern und dem konservativen Wächterrat. Die konservativen Mullahs waren angetreten, um ihre Macht auszubauen und den Einfluss der Reformer weiter zurückzudrängen.

DW-WORLD hat in diesem Dossier Berichte und Informationen zur politischen Lage in Iran zusammengestellt.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links