1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Die Nasa vorn

default

Menschen auf dem Mond, Mars-Erkundungen, Teleskope die bis an den Rand des Alls schauen, aber auch verpatzte Missionen und Katastrophen: Die US-Weltraumbehörde NASA hat seit ihrer Gründung vor einem halben Jahrhundert viele Höhen und Tiefen durchlebt. Ursprünglich im Kalten Krieg eingerichtet, sollte die Organisation den Sowjets Paroli bieten. Die hatten den ersten Menschen ins All gebracht.

Heute arbeiten Amerikaner, Russen und Europäer zusammen, um den Weltraum zu erforschen. Und auch hier bleibt die NASA von entscheidender Bedeutung. Ihr letzter Durchbruch: der direkte Nachweis von Wasser auf dem Mars - die Voraussetzung für Leben auf dem roten Planeten.

DW-WORLD gibt einen Überblick über die Entdeckungen und Aktivitäten der NASA in den vergangenen Jahren.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema