1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Maren Ade

Maren Ade hat sich mit ihren ersten drei Spielfilmen in die erste Liga der Regisseurinnen katapultiert. Die in Berlin lebende Filmproduzentin schreibt auch ihre Drehbücher. Ihre Filme wurden mehrfach ausgezeichnet.

Geboren ist Maren Ade am 12. Dezember 1976. Bisher hat die begabte deutsche Regisseurin drei ungewöhnliche Spielfilme inszeniert. Ihr allererster Film "Der Wald vor lauter Bäumen" lief in den USA gleich beim Sundance Festival, ihr zweiter "Alle Anderen" bei der Berlinale und auf vielen Festivals. Ihr größter Triumph folgte dann mit "Toni Erdmann", der bei den Filmfestspielen in Cannes 2016 Premiere hatte und hymnisch vom Publikum und den Kritikern gefeiert wurde. Beim Europäischen Filmpreis räumte er 2016 in gleich fünf Kategorien ab - und wird als deutscher Kandidat für die Oscar-Nominierung ins Rennen geschickt. Eine vielversprechende Karriere scheint sich zu anzubahnen.

Weitere Inhalte anzeigen