1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Der Kampf um die Prozentpunkte

default

Vorwurf: Zu hohe Löhne schaffen noch mehr Arbeitslose

In Deutschland ist wieder die Zeit der Tarifverhandlungen und Arbeitskämpfe angebrochen. Jeder möchte in den Tarifverhandlungen möglichst viel vom gemeinsam erwirtschafteten Gewinn bekommen.

Die Arbeitnehmer beschweren sich, dass sie in den letzten Jahren zu kurz gekommen seien. Die Arbeitgeber halten die Forderungen dagegen für zu hoch. Bisweilen sind die Positionen leicht vereinbar, wie unlängst beim Tarifabschluss für die Chemie-Industrie. Oder ein Kompromiss muss erst erstreikt werden, wie in der Metallbranche.

Die gleiche Prozedur wiederholt sich, sobald die Tarifverträge abgelaufen sind.

Um was geht es bei Tarifverhandlungen?

Was ist eigentlich Tarifautonomie?

Wie sieht es in anderen europäischen Ländern aus, zum Beispiel in Frankreich?

Die Redaktion empfiehlt