1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Wirtschaft im Umbruch

Die Osteuropabank leistet seit 1991 Unterstützung auf dem Weg in die Marktwirtschaft – 27 Länder profitieren von der finanziellen Hilfe. Aktuelle Berichte und Hintergrundinformationen bei DW-WORLD.

default

Der Weg in die Marktwirtschaft ist für die Länder Mittel-, Ost- und Südosteuropas zwölf Jahre nach der politischen Wende nach wie vor steinig. Reformen sind dringend nötig. Aber auch Hilfe von außen.

Unterstützung leistet seit 1991 die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, kurz EBWE. Zu den 27 Empfängerländern von EBWE-Geldern gehören neben EU-Beitrittskandidaten auch die Balkanstaaten und Länder in Zentralasien.

Mehr als 20 Milliarden Euro flossen inzwischen in über 800 Projekte. Einmal jährlich tagt die Osteuropabank - diesmal am 19. und 20. Mai 2002 in Bukarest.

Die Osteuropabank: Aktuelle Berichte und Hintergrundinformationen bei DW-WORLD.

Die Redaktion empfiehlt