1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Tennis: Vier Deutsche bisher in Melbourne weiter

Philipp Kohlschreiber hat bei den Australian Open in Melbourne das deutsche Duell gegen Tobias Kamke in fünf Sätzen mit 1:6, 4:6, 7:6 (8:6), 6:4, 6:4 gewonnen. Eine Überraschung gelang Florian Mayer. Er bezwang den an 23 gesetzten Russen Nikolaj Dawydenko in vier Sätzen mit 6:3, 4:6, 7:6 (7:4), 6:4. Rainer Schüttler, mit 34 Jahren der älteste Spieler im Hauptfeld, war dagegen bei seiner 1:6, 3:6, 2:6-Niederlage gegen den Spanier Fernando Verdasco chancenlos. Bei den Frauen erreichten Andrea Petkovic und Julia Görges die zweite Runde. Petkovic setzte sich gegen Jill Craybas aus den USA mit 6:1, 6:2 durch, Görges schlug die Rumänin Edina Gallovits-Hall mit mit 6:4, 4:6, 6:3. Von zwölf gestarteten deutschen Profis schieden bislang sieben in der ersten Runde aus. (ab,sid,dpa)