1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Studie: Deutschland holt im internationalen Standortwettbewerb auf

Deutschland kann nach einer Studie des «manager magazin» bis zum Jahr 2010 in die Spitzengruppe der europäischen Unternehmensstandorte aufsteigen. Hauptgrund ist demnach die Entwicklung der Lohnstückkosten. Während diese in Deutschland sinken, steigen sie in anderen Ländern Europas. Auch die Entwicklung hin zu längeren Arbeitszeiten und zur Senkung der Unternehmenssteuern lasse die Bundesrepublik zu einem der attraktivsten unter den großen EU- Staaten aufsteigen. Im aktuellen Ranking von 1207 Regionen schneidet Deutschland dagegen dürftig ab. Die beste deutsche Region Bremen findet sich insgesamt auf Platz 368. Platz zwei und drei der besten deutschen Regionen belegen Hamburg und Esslingen (Baden-Württemberg).
  • Datum 21.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6wjE
  • Datum 21.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6wjE