1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Opel soll unter Bedingungen verkauft werden

Der deutsche Autobauer Opel soll unter bestimmten Bedingungen an einen Investor verkauft werden. Wie diese im Einzelnen aussehen, ist unklar.

default

Die Entscheidung zum Verkauf war bei einer Sitzung des Verwaltungsrats des US-Mutterkonzerns General Motors in Detroit gefallen. Einzelheiten dazu wollen Vertreter von GM sowie der Opel-Treuhandgesellschaft zunächst der Bundesregierung mitteilen. Nach übereinstimmenden Berichten mehrerer Nachrichtenagenturen soll GM bereit sein, Opel an den österreichisch-kanadischen Autozulieferer Magna zu verkaufen. An dem Geschäft wäre dann auch die russische Sberbank beteiligt, durch die Opel seine Präsenz auf dem russischen Markt ausbauen könnte. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte sich stets für Magna ausgesprochen, ebenso wie der Betriebsrat von Opel, der vehement gegen ein Verbleiben des europäischen Autobauers im US-Konzern plädiert hatte. Magna hatte in Aussicht gestellt, alle deutschen Standorte zu erhalten.

Die Redaktion empfiehlt