1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Literaturfestival in Berlin kommt an

Mit einer Lesung des ungarischen Literaturnobelpreisträgers Imre Kertesz ist am Sonntag (21.9.2003) das 3. Internationale Literaturfestival in Berlin zu Ende gegangen. An den fünf Veranstaltungstagen wurden 30.000 Besucher gezählt. Beim ersten Literaturfestival wurden 6000 Besucher gezählt.

Kertesz stellte seinen neuen Roman "Liquidation" erstmals in Deutschland vor. Zu den anderen prominenten Autoren des Festivals gehörten Martin Walser, Jonathan Franzen, Leon de Winter und Adolf Muschg.

Die Redaktion empfiehlt

  • Datum 21.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/45uI
  • Datum 21.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/45uI