1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Hip-Hop: Zwischen Musik und Mission

Eastcoast- und Westcoast-Rap, Bass Music, Gangsta Rap und Britcore sind nur einige der Stile, die zum Hip-Hop zählen. Dabei geht es bei der Hip-Hop-Kultur um mehr als nur Musik.

default

Hip-Hop, das sind Breakdance, Rap und Grafitti

Was in den 1970er Jahren in dem New Yorker Armenviertel, der Bronx, begann, hat sich zu einem der populärsten Musikstile unserer Tage entwickelt: Hip-Hop.

Dabei hat der Hip-Hop im Laufe seiner Entwicklung ganz unterschiedliche Formen und Bedeutungen angenommen. Er kann Spaß machen, ironisieren, versöhnen, provozieren oder aufschrecken. Die Rapper in den verschiedenen Ländern und unterschiedlichen sozialen Schichten sind keine homogene Masse. Nur eines haben Hip-Hop und Rap immer: eine Botschaft an die "Außenwelt".

In diesem Dossier von DW-WORLD widmen wir uns dem Hip-Hop: als Musik und als Sprachrohr.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links