1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Fotograf trifft Picasso-Muse: Museum zeigt unbekannte Aufnahmen

Jahrzehntelang schmorte die Picasso-Muse Françoise Gilot buchstäblich in der Schublade des renommierten Fotografen Ulrich Mack. Seit Freitag (3.3.2006) sind die Aufnahmen - entstanden 1965 bei einem dreitägigen Besuch Macks bei der jungen Künstlerin in Paris - erstmals komplett im Picasso-Museum in Münster zu sehen. Selbst dem Museum war jahrelang nicht bekannt, dass die Fotos existierten. Und auch Mack erfuhr erst 2002 per Zufall von dem Museum in Münster. Gezeigt werden rund 80 Fotos und Grafiken.
  • Datum 03.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/847k
  • Datum 03.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/847k