Flug MS804 | THEMEN | DW | 20.05.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Flug MS804

Der Airbus A320 der Egyptair mit der Flugnummer MS804 ist am späten Abend des 18. März 2006 von Paris nach Kairo gestartet. An Bord befanden sich 66 Menschen, davon 10 Besatzungsmitglieder.

In der Nacht stürzte die Maschine über dem Mittelmeer ab. Laut Egyptair riss nach 2.45 Uhr (MESZ) auf einer Höhe von mehr als 11.000 Metern der Kontakt ab.