1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

DW-TV: Preis beim Festival "Sport Movies & TV 2001" in Mailand

"Mention of Honour" für Porträt über die Triathletin Anja Dittmer

Niels Eixler (36), freier Mitarbeiter von DW-TV, ist beim 19. Internationalen Festival "Sport Movies & TV 2001" in Mailand, Italien, in der Kategorie "Great Champions" mit dem "Mention of Honour" ausgezeichnet worden. Das teilte die Deutsche Welle am 16. November 2001 mit.

Eixler erhielt die Auszeichnung für die 25-minütige Dokumentation "Im Rausch der Bewegung", ein Porträt über die Triathletin Anja Dittmer, das im Rahmen der Sendereihe "Countdown Sydney 2000" via DW-TV im September 2000 in Deutsch, Englisch und Spanisch weltweit ausgestrahlt wurde. Der Film schildert aus der Sicht der Sportlerin Trainingsalltag und Wettkampf und gibt auch Einblick in ihr Privatleben.

Niels Eixler hat Germanistik, Publizistik und Theaterwissenschaften an der FU Berlin studiert und ist seit 1992 für DW-TV als Autor und Reporter tätig. Sein Porträt über Anja Dittmer erhielt bereits den "Città de Palermo" beim Internationalen Sportfilmfest 2000 in Italien. Beim "International Sports Television Programmes Festival 2001" in Albena, Bulgarien, wurde der Serie "Countdown Sydney 2000" der Spezialpreis verliehen.


16. November 2001
203/2001