1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Die Kunst geht, der Kurator bleibt

Einen Tag nach Ende der Weltkunstschau documenta haben in Kassel die Abbauarbeiten begonnen. Während viele der 450 Kunstwerke schon bald abtransportiert sein werden, will Kurator Okwui Enwezor noch einige Monate an der Fertigstellung von Publikationen zu der Ausstellung arbeiten, teilte die documenta am Montag mit. Was er danach mache, stehe noch nicht fest. Nach vier Jahren Non-Stopp-Arbeit für die documenta habe er aber eine Ruhepause vorgesehen. Der in New York lebende Nigerianer hatte sich zuvor als Dichter und Kunstkritiker einen Namen gemacht. Die documenta 11 hatte am Sonntag mit einem Besucherrekord von 650 000 Gästen ihre Pforten geschlossen.

  • Datum 16.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ejD
  • Datum 16.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ejD