1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Christine Kaufmann

Christine Maria Kaufmann war eine deutsch-österreichische Schauspielerin. Im Laufe ihrer Karriere schaffte sie es nach Hollywood und gewann als erste Deutsche den Golden Globe als beste Nachwuchsschauspielerin.

Christine Maria Kaufmann wurde schon Anfang der 1950er Jahre mit Filmen wie "Rosen-Resli" und "Mädchen in Uniform" zum Kinderstar. 1961 gelang ihr an der Seite von US-Schauspieler Kirk Douglas der internationale Durchbruch mit dem Film "Stadt ohne Mitleid". Dafür erhielt sie einen Golden Globe als beste Nachwuchsschauspielerin. Später heiratete sie Tony Curtis, mit dem sie zwei Töchter bekam. In den Siebzigern zog sie zurück nach Deutschland und spielte in Theater- und Fernsehproduktionen mit, unter anderem in Helmut Dietls "Monaco Franze". Kaufmann litt längere Zeit an Leukämie und starb im März 2017.