1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Berlins kleinste Eisenbahn startet in neue Saison

Berlins kleinste Eisenbahn im Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) an der Köpenicker Wuhlheide startet am Samstag (13.3.2004) in ihre 48. Saison. Der Bezirksbürgermeister von Köpenick, Klaus Ulbricht, und S-Bahn-Chef Günter Ruppert geben um 11.00 Uhr den Startschuss. "Mehr als 150 Kinder und Jugendliche werden erneut als Schaffner, Bahnhofsaufsicht und Fahrdienstleiter den Betrieb gestalten", sagte Parkeisenbahn-Geschäftsführer Ernst Heumann. Die Berliner Parkeisenbahn verfügt über ein siebeneinhalb Kilometer langes Streckennetz. Sie wurde einst als Pioniereisenbahn gegründet. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.parkeisenbahn.de.

  • Datum 12.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4mQ8
  • Datum 12.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4mQ8