1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

37 Jahre nur Bier

Das angeblich "schlechte" deutsche Trinkwasser hat einen Kroaten dazu bewegt, ganz auf Wasser zu verzichten. Nach eigenen Angaben hörte der 70-jährige Nikola Opacic vor 37 Jahren mit dem Wassertrinken auf. Seitdem bestehe seine Flüssigkeitszufuhr fast nur aus Bier, sagte der Dachdecker dem Zagreber Boulevardblatt "24 sata". Manchmal nehme er auch einen Fruchtsaft, seltener Milch zu sich.

1969 hatte Opacic auf einer Baustelle in München gearbeitet. Weil das Trinkwasser in Deutschland nach seiner Meinung "sehr schlecht" sei, habe er begonnen, seinen Durst nur mit Bier zu löschen. Der rüstige 70-Jährige ist nach eigenen Angaben trotzdem kein Alkoholiker geworden und repariert weiterhin Dächer - auch an hohen Häusern.

  • Datum 17.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8o0F
  • Datum 17.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8o0F