1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Zahl der Insolvenzen in Deutschland deutlich gestiegen

Die Zahl der Insolvenzen in Deutschland ist vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte, wurden 2002 insgesamt 84.428 Insolvenzen verzeichnet. Ein Jahr zuvor hatte die Zahl noch bei 49.236 gelegen. Den Angaben zufolge hängt die gravierende Zunahme hauptsächlich mit der Reform des Insolvenzrechts zusammen, die zum Jahresende 2001 in Kraft getreten war und vor allem auf die Insolvenzzahl bei natürlichen Personen Auswirkungen hatte. Nach der Mitteilung des Statistischen Bundesamtes entfielen im abgelaufenen Jahr 37.579 Insolvenzen auf Unternehmen einschließlich Kleinunternehmen. 2001 hatte diese Zahl noch bei 32.278 gelegen.
  • Datum 21.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Pqn
  • Datum 21.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Pqn