1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Projekt Zukunft

Wie unser Gehirn Zeit misst

Jahrzehntelang haben Forscher das menschliche Gehirn nach einem Taktgeber durchsucht - und nichts gefunden. Bis der Zeitforscher Marc Wittmann eine neue Idee hatte: Taktgeber der inneren Uhr könnten Körperfunktionen sein wie Herzschlag, Blutdruck, Atmung und viele andere Signale, die das Gehirn vom Körper empfängt.

Video ansehen 05:17

Ein sehr störanfälliges System, denn Körperfunktionen sind leicht beeinflussbar - zum Beispiel durch Gefühle. Genau das könnte erklären, warum wir in emotionalen Situationen so oft die Zeit falsch einschätzen.