1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Weimar feiert Goethes Geburtstag

Die Klassikerstadt Weimar hat am Samstag (28.8.2004) traditionell den 255. Geburtstag von Johann Wolfgang Goethe (1749-1832) gefeiert. Im Goethe-Nationalmuseum öffnete eine Sonderschau mit 90 Landschaftzeichnungen der beiden zeichnenden Dichter Goethe und Günter Grass. Die junge Berliner Kunsthistorikerin Susanne Müller-Wolff erhielt den Heinrich-Weber-Preis des Goethe-Freundeskreises. Im Garten von Goethes Wohnhaus wurde wie zu seinen Lebzeiten gefeiert. Goethe hatte rund 50 Jahre bis zu seinem Tod 1832 in Weimar gelebt.

  • Datum 28.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Upn
  • Datum 28.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Upn