1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Walter rechnet mit zwei Prozent Wachstum in 2004

Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Norbert Walter, erwartet für das kommende Jahr ein Wirtschaftswachstum von zwei Prozent. Dies bedeute aber noch keinen Aufschwung, sondern «eine laue Aufwärtsbewegung nach drei Jahren Stagnation», dämpfte Walter am Dienstag zugleich die Hoffnungen auf einen großen Konjunkturaufschwung. Die von ihm prognostizierten «zwei Prozent Zuwachs beim Sozialprodukt» basieren vor allem auf eine Investitionsgüternachfrage besonders aus den USA und Asien und nicht so sehr auf der gerade beschlossenen Steuerreform. Der Volkswirt rechnet für 2004 mit einer leichten Entspannung auf dem Arbeitsmarkt.

  • Datum 23.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4TgL
  • Datum 23.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4TgL