1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Walt Disney

Der US-amerikanische Filmproduzent Walt Disney begann seine Karriere als Reklamezeichner. Sein internationaler Medienkonzern produziert bis heute Zeichentrickfilme, die zu den Klassiker der Filmgeschichte gehören.

Walter Elias Disney wurde am 5.12.1901 in Chicago (Illinois) geboren. Seine ersten Versuche mit Zeichentrickfilmen machte er 1922, 1932 entstanden dann die ersten handkolorierten Trickfilme. Zu seinen Welterfolgen zählen "Mickey Mouse", "Donald Duck", "Bambi", "Dumbo", "Aristocats" sowie die Zeichentrickserie "Schneewittchen". Seit den 1950er Jahren widmete sich Disney verstärkt dem Dokumentarfilm. Der Walt Disney-Konzern produzierte Weltbestseller wie "Die Wüste lebt" (1953) und "20.000 Meilen unter dem Meer" (1954). 1955 wurde in den USA nach seinen Plänen der erste Vergnügungspark "Disneyland" eröffnet. Der erfolgreiche amerikanische Unternehmer starb am 15. Dezember 1966. Der Disney-Konzern gehört heute zu den mächtigsten Filmstudios der Welt.

Weitere Inhalte anzeigen