1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Ungarn setzt in Deutschland kulturelle Akzente

Ungarn will im Jahr 2006 und 2007 in Deutschland mit einem breit gefächerten Programm kulturelle Akzente setzen. Feierlich eröffnet wird das Kulturjahr "Ungarischer Akzent" am 9. März in Berlin. Schon dabei solle die ganze kulturelle Vielfalt deutlich werden, wurde am Mittwoch (15.2.2006) bei einer Pressekonferenz in der ungarischen Botschaft in Berlin angekündigt.

Das Kulturjahr wird vom zuständigen Ministerium in Budapest in enger Kooperation mit den Kulturinstituten des Landes in Deutschland organisiert. Schwerpunkte im Programm sind Veranstaltungen zum Bartok-Gedenkjahr und zum 50. Jahrestag der ungarischen Revolution von 1956. In Berlin sind auch Märchentage und ein Lichtspiel "Begehbare Geschichte" am Brandenburger Tor geplant.

Vorgesehen sind ferner Ausstellungen zur Architektur und Präsentationen des ungarischen zeitgenössischen Theaters, der Popmusik und des Films. In Berlin und Hamburg sollen zudem literarische Cafes Besucher anlocken.

  • Datum 15.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7zTw
  • Datum 15.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7zTw