1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Typisch deutsch

Typisch deutsch

Christian Ulmen ist seit über zwanzig Jahren im Mediengeschäft. Der vielseitige Schauspieler und Produzent will vor allem unterhalten.

Video ansehen 21:09

Beiträge zu diesen Themen bieten Diskussionsstoff und ergänzen das Gespräch bei „typisch deutsch“. Hajo Schumacher befragt Christian Ulmen zu seiner Karriere. Er diskutiert mit dem bekennenden Fußballfan über die zunehmende Gewalt in deutschen Fußballstadien und er möchte wissen, ob Videoportale und Web-TV dem Fernsehen Konkurrenz machen.

Christian Ulmen ist seit über zwanzig Jahren im Mediengeschäft. Der vielseitige Schauspieler und Produzent will vor allem unterhalten.

Kurzbiografie

Christian Ulmen wurde 1975 im nordrhein-westfälischen Neuwied geboren und ist in Hamburg aufgewachsen. Der 36-jährige gilt als einer der innovativsten deutschen Medienmacher. Schon als Schüler erprobt er sein Talent in Radiosendungen und vor den Fernsehkameras eines Hamburger Lokalsenders. 1996 entdeckt ihn ein britischer Casting-Agent für den Musiksender MTV Europe. Ulmen geht nach London und startet seine Moderatorenkarriere zunächst auf Englisch. Zurück in Deutschland erhält er bei MTV mit „Unter Ulmen“ eine eigene Show, die er ab dem Jahr 2000 auch selbst produziert.

Christian Ulmen ist berühmt für seine Wandlungsfähigkeit – in immer neuen Verkleidungen konfrontiert er ahnungslose Passanten mit seinen liebens- bis hassenswerten Figuren. Die Schauspielerei erlernt er buchstäblich auf der Straße und wird bald auch für die Kinoleinwand entdeckt. Unter der Regie von Leander Haußmann spielt er 2003 in dem Film „Herr Lehmann“ den von Kritik und Publikum gefeierten Titelhelden. Dafür erhält er 2004 den Bayerischen Filmpreis als „Bester Hauptdarsteller“. Vier Jahre später wird er für seine Rolle in der TV-Serie „Dr. Psycho“ mit dem renommierten Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet.

Mit seiner Berliner Produktionsfirma entwickelt Ulmen immer wieder neue Formate, die zuerst im Internet zu sehen sind. Er schätzt die redaktionelle Freiheit des Mediums und den direkten Kontakt mit seinem Publikum. Christian Ulmen ist zum zweiten Mal verheiratet und hat einen Sohn aus erster Ehe. Mit seiner Frau Collien Ulmen-Fernandes, die ebenfalls als Moderatorin und Schauspielerin arbeitet, lebt er in Berlin.