1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Typisch deutsch

Typisch deutsch

Bereits in vierter Generation leitet Peter Schottenhamel das gleichnamige Bierzelt beim legendären Münchner Oktoberfest. In diesem Jahr wird das erste Fass mit Oktoberfestbier am 18. September angestochen.

Video ansehen 19:07

Beiträge zu diesen Themen bieten Diskussionsstoff und ergänzen das Gespräch bei "typisch deutsch". Hajo Schumacher möchte von Peter Schottenhamel wissen, warum das Münchner Oktoberfest jedes Jahr sechs Millionen Besucher anzieht. Sie diskutieren, ob sich Weißwurst und Weißbier wirklich als Frühstück eignen und wie Sport die Lebensqualität im Alter beeinflusst.

Kurzbiographie

Ein ganzes Jahr Arbeit liegt hinter Peter Schottenhamel, wenn das Oktoberfest losgeht. Fast jeden Job im Zelt hat er selbst schon einmal gemacht. Drei festangestellte Mitarbeiter ernährt das Unternehmen übers Jahr, 350 Saisonkräfte sind es während der Festtage.

Peter Schottenhamel studierte Brauereiwesen, machte anschließend eine Banklehre und brachte es in zwanzig Berufsjahren zum Bankdirektor. Ideale Voraussetzungen, um ein Oktoberfestzelt zu managen. Dieser Aufgabe widmet sich Peter Schottenhamel nun seit fast 25 Jahren hauptberuflich. Er gilt als moderner Wiesen-Wirt: kleidet sich dezent, ist sportlich und weltgewandt. Auf Traditionen legt er dennoch großen Wert. Seine beiden Söhne sind ebenfalls Münchner Gastronomen und sie stehen bereit, das Schottenhamel-Zelt eines Tages weiter zu führen.