1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"transonic"-Festival beginnt in Berlin

Musiker aus Asien, Europa und den USA treffen sich ab heute (10.01.03) beim neuen Festival "transonic - New Sound Experience" in Berlin. Bis zum 30. Januar werden dabei nach Angaben der Veranstalter vor allem chinesische und japanische Musiker und deren Projekte präsentiert. Darunter sind die Sängerin und Komponistin Liu Sola, eine Grenzgängerin zwischen Blues, New York-Jazz und klassischer chinesischer Musik, und Otomo Yoshihide, Star der experimentellen Szene Tokios.

"transonic" versteht sich als internationale Plattform des
musikalischen Experiments und offenes Produktionsforum. Das Festival im Haus der Kulturen der Welt will aktuellen internationalen Musikentwicklungen "jenseits alter Kategorien" wie Neue Musik, Jazz oder Weltmusik einen neuen Raum bieten.

  • Datum 10.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/37Om
  • Datum 10.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/37Om