1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Tourismuskrise und Sars halbieren Accor-Gewinn

Der französische Hotelkonzern Accor ist im ersten Halbjahr schwer von der Tourismus-Krise und der Lungenkrankheit SARS getroffen worden: Der Gewinn halbierte sich auf 106 Millionen Euro, der Umsatz schrumpfte um fast 8 Prozent. Besonders schmerzlich für das Hotel-Geschäft waren die Auswirkungen des Irak-Krieges und das Ausbleiben von US-Touristen.

  • Datum 10.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/43lj
  • Datum 10.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/43lj