1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

SARS

SARS ist die Abkürzung für das Schwere Akute Respiratorische Syndrom. Es ist eine Infektionskrankheit, die erstmals 2002 in der chinesischen Provinz Guangdong entdeckt wurde.

Auslöser war ein bis dahin unbekanntes Coronavirus. Bei der Pandemie 2002/03 kamen mehr als 1000 Menschen ums Leben. Im März 2003 stufte die Weltgesundheitsorganisation SARS deshalb als weltweite Bedrohung ein. 2012 gab es im Nahen Osten eine Epidemie mit ähnlichen Virenstämmen, die MERS ("Middle East respiratory syndrome") genannt wurde.

Weitere Inhalte anzeigen