1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Tennis: Deutsches Fed-Cup-Team setzt sich gegen China durch

Die deutsche Fed-Cup-Mannschaft hat die Rückkehr in die Tennis-Weltgruppe I nach einem wahren Krimi geschafft. Das Team um Charleston-Siegerin Sabine Lisicki gewann die Play-off-Partie gegen China in Frankfurt mit 3:2 und spielt im nächsten Jahr in der "ersten Liga" der besten acht Teams. Das entscheidende Doppel gewannen Lisicki und Anna-Lena Grönefeld mit 4:6, 7:5 und 6:2 gegen Zheng Jie und Peng Shuai.

Am Sonntag hatte zunächst Grönefeld gegen die Weltranglisten-16. Zheng Jie mit 5:7 und 4:6 verloren. Im Anschluss daran vergab Ersatzspielerin Tatjana Malek durch ein 2:6, 6:2 und 5:7 gegen Peng Shuai den zweiten Matchball für die DTB-Equipe. Die Weltranglisten-131. Malek hatte Lisicki ersetzt, die wegen Erschöpfungserscheinungen für das Doppel geschont wurde.

Lisicki und Grönefeld hatten Deutschland mit Einzelsiegen am Samstag in Führung gebracht. Nach einer 2:0-Führung hat Deutschland im Fed Cup noch nie verloren. (ck/sid/dpa)