1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fisch und Meeresfrüchte

Steinbutt mit Jakobsmuscheln aus Jersey

Die Kanalinsel Jersey ist bekannt für ihre gute Küche, in der vor allem Fisch eine große Rolle spielt. Für Euromaxx bereitet Byron Hayter vom Hotel "L’Horizon" einen Klassiker zu.

Rezept für Jersey-Steinbutt aus der Pfanne

Zutaten:

Steinbuttfilets
Jakobsmuscheln
Grüner Spargel
Kartoffeln (auf Jersey natürlich die berühmten Jersey Royals)
100 Gramm Blumenkohl
Estragon, Kerbel
Mikrokresse
Butter
Crème fraîche
100 Gramm brauner Zucker
Salz und Pfeffer
Pflanzenöl
Zitronensaft

29.07.2014 DW euromaxx alacarte jersey koch

Koch Byron Hayter vom Hotel "L'Horizon" auf Jersey

Zubereitung:

Das Steinbuttfilet auf der Hautseite bei großer Hitze anbraten, bis die Haut goldbraun ist, dann die Hitze herunterdrehen und bei kleiner Flamme vier Minuten garen lassen. Mit Butter und etwas Zitronensaft verfeinern. Den Spargel blanchieren, die Kartoffeln in Salzwasser kochen, bis sie weich sind. Die Jakobsmuscheln in heißem Öl braten, 90 Sekunden von jeder Seite. Kalte Butter und einen Spritzer Öl hinzufügen, schmelzen lassen, dann die Kräuter hinzufügen.

Für das Blumenkohlpüree 100 Gramm braunen Zucker in einer Pfanne mit 15 ml kaltem Wasser erhitzen. 100 Gramm in dünne Scheiben geschnittenen Blumenkohl hinzugeben, mit Crème fraîche verfeinern, Salz und Pfeffer hinzugeben und mixen. Alles zusammen anrichten.

Guten Appetit!

Audio und Video zum Thema