1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Paul Bocuse

Ein Jahrhundertkoch - nicht Geringeres ist der Franzose Paul Bocuse. 1989 wurde ihm dieser Titel vom Gault-Millau ganz offiziell verliehen. Dabei setzt der Meisterkoch in der Küche vor allem auf Bodenständigkeit.

Paul Bocuse wurde am 11. Februar 1926 geboren und lernte sein Handwerk zunächst bei seinem eigenen Vater. Schon mit neun Jahren stand er in dessen Restaurant am Herd, das er später übernahm. Die "L´Auberge du Pont de Collonges" bei Lyon wird seit 1965 durchgehend mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Paul Bocuse bildete viele Köche aus, veröffentlichte Kochbücher und ist bis heute Inhaber mehrerer Restaurants. 1987 gründete er den nach ihm benannten Kochwettbewerb "Bocuse d´Or", der alle zwei Jahre in Lyon stattfindet und als wichtigste Kochmeisterschaft der Welt gilt.