1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Speerwerferin Molitor scheitert mit Rio-Klage

Das Landgericht Frankfurt weist den Antrag einer einstweiligen Verfügung gegen den DOSB ab. Der Anwalt von Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor sieht der Willkür bei der Olympia-Nominierung Tür und Tor geöffnet.

Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor ist mit ihrem Versuch gescheitert, eine

einstweilige Verfügung gegen den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB)

wegen ihrer

Nicht-Nominierung für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro

zu erwirken. "Frau Molitor hat für ihr Recht gekämpft und leider verloren", sagte Molitors Anwalt Paul Lambertz der Zeitung "Rheinische Post" und sparte nicht mit Kritik an der Entscheidung: "Die Gerichte billigen dem DOSB ein weites Ermessen bei der Nominierung zu, was dieser bis zur Grenze der Willkür ausüben kann, ohne Konsequenzen befürchten zu müssen." Mit dem Urteil hätten "Athleten, die sich gegen ihre Nicht-Nominierung wehren wollen, kaum noch Rechtsschutz", klagte Anwalt Lambertz.

Im Schnitt weiter geworfen

Molitor hatte vor dem Landgericht Frankfurt am Main ihr Startrecht für die Spiele in Rio (5. bis 21. August) durchsetzen wollen. Die 32-Jährige, die 2015 in Peking Weltmeisterin geworden war, sah ihre Ergebnisse vom DOSB falsch bewertet. Der Verband hatte neben der deutschen Meisterin Christin Hussong und Vize-Europameisterin Linda Stahl als dritte Werferin Christina Obergföll nominiert, die Silbermedaillen-Gewinnerin der Spiele 2012 in London. DOSB-Vorstandschef Michael Vesper hatte die Entscheidung für Obergföll verteidigt: "Unsere Philosophie ist, dass die Leistungen, die der Nominierung zugrundeliegen und eine Endkampfchance begründen sollen, nicht Monate oder Jahre her sein sollen, sondern aktuell gezeigt worden sein sollen." Vesper hatte darauf verwiesen, dass Obergfölls bester Wurf in dieser Saison weiter als Molitors bester Versuch gewesen sei. Auch der Durchschnitt der zweitbesten und drittbesten Würfe spreche für Obergföll.

sn/sw (sid, dpa)

Die Redaktion empfiehlt