1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

Spanien spart

Auf einer Spanien-Flagge liegt ein Bündel 100-Euro-Scheine in Ketten (Foto/Montage: bilderbox/DW)

Spanien spart: Um sein Defizit zu senken, will das Land die Gehälter von Ministern um 15 Prozent und die Gehälter von Beamten um fünf Prozent kürzen. Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero bezeichnete die Sparmaßnahmen am Mittwoch (12.05.2010) als hart, aber unverzichtbar. Bis 2013 will Spanien die Neuverschuldung von derzeit 11,2 Prozent des Bruttoinlandsprodukts auf drei Prozent senken.
Die US-Börsen haben nach der Veröffentlichung des spanischen Sparprogramms freundlich eröffnet.

Die Redaktion empfiehlt